Informationen zu Tierarten von A bis Z

Startseite

Tierarten


  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • Alle Tiere - Tierlexikon

    Afrikanischer Strauß

    Steckbrief

    Afrikanischer Strauß (Struthio camelus)  Bild Der Afrikanische Strauß erreicht eine Größe von 2,50 Metern und und ein Körpergewicht von bis zu 150 Kilogramm. Damit ist er die größte noch lebende Vogelart. Das Gefieder der Männchen ist schwarz mit weißen Schwungfedern an den Flügeln und weißem Schwanz. Die Weibchen dagegen haben ein braunes Gefieder. Der Strauß hat einen auffällig langen und nackten Hals. Die Augen des relativ kleinen Kopfes sind mit 5 cm Durchmesser auffällig groß.

    Sein ursprünglicher Lebensraum sind die Trockengebiete Afrikas und Arabiens. Mittlerweile ist er aber an den meisten Orten in freier Wildbahn ausgerottet und wird nur noch als omestiziertes Farmtier gehalten und gezüchtet. Er dient meist zur Fleisch- und Ledergewinnung.

    Der Afrikanische Strauß ist tagaktiv. Nachts ruht er bei geschlossenen Augen mit aufrechtem Hals. Er lebt außer zur Brutzeit in lockeren Verbänden.

    Der Strauß hat eine Lebenserwartung von ca. 40 Jahren.


    alle Hunde
    (c) 2008 by lexikon-tiere.de Hinweise Tierspiele Impressum