Informationen zu Tierarten von A bis Z

Startseite

Tierarten


  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • Alle Tiere - Tierlexikon

    Ajamaru-Regenbogenfisch

    Steckbrief

    Ajamaru-Regenbogenfisch Bild Der Ajamaru-Regenbogenfisch, auch unter dem Namen Boesemans Regenbogenfisch oder Harlikin-Regenbogenfisch, lateinisch Melanotaenia boesemani, bekannt, ist in Neuguinea beheimatet. Dort findet man ihn im Gebiet der Ayamaru-Seenplatte sowie in einigen Seen im westlichen Irian Jaya. Er bevorzugt als Lebensraum pflanzenreiche und ruhige Bereiche des Ufers. Er hat einen blauen Vorderkörper. Die Männchen sind zudem im Gegensatz zu den Weibchen an der hinteren Körperhälfte rot/orange gefärbt.

    Dieser Fisch aus der Familie der Familie der Regenbogenfische erreicht eine Länge von 8 bis 12 Zentimetern. Die Männchen dieser Fischart sind bunter und etwas hochrückiger.

    Der Ajamaru-Regenbogenfisch ist ein Substratlaicher. Seine Lebenserwartung liegt bei bis zu 12 Jahren.


    alle Hunde
    (c) 2008 by lexikon-tiere.de Hinweise Tierspiele Impressum