Informationen zu Tierarten von A bis Z

Startseite

Tierarten


  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • Alle Tiere - Tierlexikon

    Barasingha

    Steckbrief

    Barasingha (Rucervus duvaucelii) Bild Der Barasingha (Rucervus duvaucelii), auch Zackenhirsch genannt, ist eine Hirschart, die man Nord- und Mittel – Vorderindien findet. Der bevorzugte Lebensrum besteht dort aus sumpfigen Gebieten.

    Dieses Tier erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von ca. 1,8 Metern. Sein Wedel beträgt 12 bis 20 Zentimeter. Die Köperhöhe liegt bei etwa 115 Zentimetern. Barasinghas erreichen eine Körpergewicht von 230 bis 283 Kilogramm.

    Im Frühjahr und im Sommer ist dieser Hirsch ein Einzelgänger. Im Winter finden sich dann größere Rudel zusammen. Die Brunft ist wie bei allen tropischen Hirschen unregelmäßig. Nach einer Tragzeit von etwa 250 Tagen kommt meist ein Kalb zur Welt.

    Die Lebenserwartung des Barasingha liegt bei bis zu 23 Jahren.


    alle Hunde
    (c) 2008 by lexikon-tiere.de Hinweise Tierspiele Impressum