Informationen zu Tierarten von A bis Z

Startseite

Tierarten


  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • Alle Tiere - Tierlexikon

    Gorilla

    Steckbrief

    Gorilla Bild Auch den Gorilla ordnet man der Gruppe der Säugetiere zu. Er ist mit einer Körperlänge von 2 Metern der größte Vertreter. Auf grund seiner Größe mag der Gorilla angsteinjagend sein, jedoch hat er ein sanftes Gemüt und sein kraftvolles Gebiss setzt er nur ein, wenn er sich ernsthaft bedroht fühlt.

    Der Gorilla hat ein schwarzes Fell. Sein Lebensraum ist der Regenwald und manchmal leben sie in einer Höhe bis zu 3000 m. Hier wird die Gruppe der Gorillas unterschieden in Land- und Berggorillas.

    Ernähren tut sich der Gorilla von Pflanzen, die er in Bäumen findet. Die Tragungszeit beträgt 9 Monate. Nach fünf Monaten lernt das Gorillababy zu laufen und zu klettern. Es bleibt bis zu seinem dritten Lebensjahr bei seiner Mutter und geht dann seinen eigenen Weg. Schlafen tun die Gorillas in Schlafnestern in Bäumen. Die Männchen schlafen jedoch auf grund ihres Gewichtes am Fuße des Baumes. Die Lebenserwartung liegt bei 35 bis 40 Jahren.


    alle Hunde
    (c) 2008 by lexikon-tiere.de Hinweise Tierspiele Impressum