Informationen zu Tierarten von A bis Z

Startseite

Tierarten


  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • Alle Tiere - Tierlexikon

    Europäisches Ziesel

    Steckbrief

    Indischer Riesenflughund Bild Der Indische Riesenflughund (Pteropus giganteus) gehört zu der Familie der Flug- oder Flederhunde und ist eines der größten Fledertiere der Welt. Er erreicht ein Körpergewicht von ca. 1,6 Kilogramm.

    Man findet ihn in Bangladesh, China, Indien, Nepal, Pakistan und Sri Lanka in den dortigen Wäldern. Dieses Tier lebt in großen Kolonien. Es hat eine Lebenserwartung von bis zu 15 Jahren.

    Den Tag verbringt er kopfunter an seinem Schlafplätzen in älteren Bäumen. Die Indischen Riesenflughunde haben eine klare Rangordnung. So bekommen ältere Männchen bessere Hängeplätze als jüngere.

    Dieses Tier ist nachtaktiv. Mit Einbruch der Dunkelheit beginnt der Indische Riesenflughund damit, Nahrung zu sammeln. Dazu gehören Früchte, Nektar und Pollen. Im Gegensatz zu den insektenfressenden Fledermäusen wird dieses Tier nicht von Schallwellen geleitet. Vielmehr hat es einen ausgeprägten Geruchssinn und ein gutes Sehvermögen, die bei der Nahrungssuche helfen. Tierarten. Der Grund dafür besteht in der Lebensraumzerstörung durch Acker- und Siedlungsbau.


    alle Hunde
    (c) 2008 by lexikon-tiere.de Hinweise Tierspiele Impressum