Informationen zu Tierarten von A bis Z

Startseite

Tierarten


  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • Alle Tiere - Tierlexikon

    Kaptriel

    Steckbrief

    Kaptriel Bild Kaptriel ist ein Brutvogel, welcher in Afrika häufig vorkommt.

    Die Körperlänge liegt zwischen 34 und 41 cm. Das Gewicht beträgt circa 450 Gramm. Das Federkleid ist naturfarben und weißt Tupfen auf. Lange Beine sind auffallend.

    Insekten, kleine Säugetiere, Würmer und kleine Echsen sind ihre Nahrungsgrundlage. Die Tarnung durch das Gefieder ermöglicht ihnen trockenes Grasland, sowie Savannen zu bewohnen. Der Kaptriel besitzt große, gelbe Augen und ist vorwiegend dämmerungs- und nachtaktiv.

    Kaptriele leben paarweise. Ihre Art ist nicht bedroht.

    Die Brutzeit beträgt etwa 4 Wochen und liegt im Frühjahr. Das Gelege besteht zumeist aus 2 Eiern. Die Küken sind Nestflüchter.

    Es kann von einer Lebenserwartung von bis zu 20 Jahren ausgegangen werden.

    Systematik:
    Klasse: Vögel (Aves)
    Ordnung: Regenpfeifer (Charadriiformres)
    Familie: Triele (Burhinidae)
    Gattung: Triele (Burhinus)
    Art: Kaptriel

    Lateinischer Name: Burhinus capensis


    Video vom Kaptriel


    alle Hunde
    (c) 2008 by lexikon-tiere.de Hinweise Tierspiele Impressum