Informationen zu Tierarten von A bis Z

Startseite

Tierarten


  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • Alle Tiere - Tierlexikon

    Rotschenkel-Ente

    Steckbrief

    Rotschenkel-Ente Bild Rotschenkel-Enten sind Zugvögel und sind in Nord- und Osteuropa zu finden. Sie erreicht eine Größe von ca. 30 cm. Das Gewicht kann bis zu 150 Gramm betragen. Die Spannweite liegt bei 50 cm.

    Die Nahrung der Rotschenkel-Ente besteht vorwiegend aus Insekten, Muscheln, Schnecken und auch Regenwürmer.

    Die Balz beginnt im Frühjahr. Es werden für die Brut vom Männchen Nestmulden am Boden gebaut. Die Brutzeit beträgt etwa 26 Tage. Im Gelege sind durchschnittlich 3-5 sandbraune Eier zu finden, welche Flecken aufweisen. Die Küken zählen zu den Nestflüchtern.

    An Hand gefundener Ringe geht man davon aus, dass sie bis 15 Jahre alt werden können. Die natürlichen Feinde sind der Fuchs, das Wiesel und auch der Falke.

    Der Name Rotschenkel-Ente auf ihre rot gefärbten Beine zurückzuführen.

    Systematik:
    Klasse: Vögel
    Ordnung: Reiherente (Aythya fuligula)
    Unterordnung: Wasservögel
    Familie: Schnepfenvögel (Scolopacidae)
    Art: Rotschenkel-Ente

    Lateinischer Name: Tringa totanus


    Video von der Rotschenkel-Ente


    alle Hunde
    (c) 2008 by lexikon-tiere.de Hinweise Tierspiele Impressum