Informationen zu Tierarten von A bis Z

Startseite

Tierarten


  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • Alle Tiere - Tierlexikon

    Schnatterente

    Steckbrief

    Schnatterente Bild Das Schnatterenten-Männchen ist überwiegend grau und braun gezeichnet und hat einen weißen Bauch und eine schwarze Schwanzspitze. Die Weibchen sind braun-gemustert mit weißem Bauch und gleichen den Stockenten. Zu unterscheiden sind sie jedoch an ihrem kurzen orangegelben Schnabel und ihrer schlankeren Statur.

    Schnatterenten sind hauptsächlich in Europa angesiedelt, ihre Brutplätze liegen jedoch auch in Nordamerika und sogar Asien. Sie überwintern in Nordamerika, West- und Südeuropa und in Südrussland.

    Die Schnatterente brütet gerne kolonienartig an Ufern flacher Seen von Mai bis Juli. Das Weibchen brütet alleine zwischen 8 bis 12 Eiern aus.

    Sie ernährt sich hauptsächlich von Wasserpflanzen, die sie von der Wasseroberfläche aufnimmt.


    alle Hunde
    (c) 2008 by lexikon-tiere.de Hinweise Tierspiele Impressum