Informationen zu Tierarten von A bis Z

Startseite

Tierarten


  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • Alle Tiere - Tierlexikon

    Schraubenziege

    Steckbrief

    Schraubenziege (Capra falconeri) Bild Die Schaubenziege, auch Markhor genannt, ist eine Ziegenart. Man findet sie in den Bergen von Turkestan, Afghanistan und Kaschmir. Dort findet man Sie zur Sommerzeit in den Mittleren und hohen Lagen der Hochgebirge. Im Winter ziehen sie sich auch in tiefere Lagen zurück.

    Die Schraubenziege (Capra falconeri) erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von 135 bis 150 Zentimetern. Die örperhöhe dieses Tieres beträgt 85 bis 115 Zentimeter und das Gewicht 80 bis 110 Kilogramm (Bock). Die Fellfarbe ist hauptsächlich rötlich-grau. Die Böcke haben einen auffällig langen sc hwarzen Bart. Auffällig sind die schraubeförmigen Hörner, die bei den Männchen bis zu 1,6 Meter lang werden können. Diese beiden Hörner gegen V-förmig auseinander.

    Dieses Tier ist dämmerungsaktiv. Die Schraubenziege ernährt sich von Gräsern und Blättern. Die Böcke sind Einzelgänger. Die Weibchen leben dagegen mit den Jungtieren in Kleinherden.

    Die Brunft findet bei den Schraubenziegen im Dezember statt. Nach einer Tragzeit von 155 bis 180 Tagen kommen im Mai bis Juni ein bis zwei Kitze zur Welt.

    Die Lebenserwartung der Schraubenziege liegt bei rund 12 Jahren.


    alle Hunde
    (c) 2008 by lexikon-tiere.de Hinweise Tierspiele Impressum