Informationen zu Tierarten von A bis Z

Startseite

Tierarten


  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • Stachelrand-Gelenkschildkröte

    Informationen zur Tierart

    Lateinischer Name:
    Kinixys erosa

    Beschreibung:

    Allgemeines
    Die Stachelrand-Gelenkschildkröte gehört zur Familie der Landschildkröten und zur Gattung der Gelenkschildkröten.

    Lebensraum
    Das Verbreitungsgebiert erstreckt sich über die tropischen Regenwälder Westafrikas, in den Gebieten Ghana, Gabun, Togo, die Demokratische Republik Kongo und die Republik Kongo. Dort lebt die Art bevorzugt auf humusreichen und laubreichen Böden.

    Aussehen
    Die Körpergröße der Stachelrand-Gelenkschildkröte beträgt etwa 30 cm. Der vordere Bereich des Rückenpanzers ist stark abgeflacht und grenzt sich vom hinteren Teil des Panzers ab. Die Färbung des Rückenpanzers ist braun. Er hat am Rand eine zackige Form, wodurch diese Art auch ihren Namen trägt. Die Panzerplatten in der Mitte des Rückenpanzers sind dunkelbraun bis schwarz gefärbt. Der Kopf, die Gliedmaßen und der Schwanz sind gelb bis ockerfarben. Der Bauchpanzer ragt im vorderen Teil weit hinaus. Männchen haben einen längeren und dickeren Schwanz als Weibchen.

    Lebensweise
    Stachelrand-Gelenkschildkröten sind tagaktiv. Sie benötigen eine hohe Luftfeuchtigkeit. Die Paarungszeit erstreckt sich über das ganze Jahr.

    Nahrung
    Die Stachelrand-Gelenkschildkröte ernährt sich ausschließlich pflanzlich. Sie frisst unter anderem Gräser, Kräuter und verschiedene Arten von Früchten.


    alle Hunde
    (c) 2008 by lexikon-tiere.de Hinweise Tierspiele Impressum