Informationen zu Tierarten von A bis Z

Startseite

Tierarten


  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • Alle Tiere - Tierlexikon

    Südlicher Tamandua

    Steckbrief

    Südlicher Tamandua Bild Der Südliche Tamandua (Tamandua tetradactyla) gehört zur Gruppe der Säugetiere/Zahnarme. Er ist in Südamerika beheimatet. Sein natürlicher Lebensraum besteht dort aus lichten Wäldern und Buschsavannen. Er lebt hauptsächlich auf Bäumen.

    Dieses Tier erreicht eine Körperlänge von 52 bis 67 Zentimetern. Zudem hat es einen Schwanz mit einer Länge von 40 bis 67 Zentimetern. Das Gewicht liegt zwischen 3,5 und 6,0 kg. Der Kopf ist langgestreckt und schmal. Tamanduas haben kräftige Krallen. Der Schwanz ist sehr muskolös. Dieses zahnlose Tier ähnelt sehr dem Großen Ameisenbären.

    Der Südliche Tamandua ist ein Einzelgänger, der sich von Ameisen, Termiten und Früchten ernährt. Er ist tagaktiv.

    Die Geschlechtsreife bei den Südlichen Tamanduas tritt mit etwa einem Jahr ein. Sie paaren sich ganzjährig Nach einer Tragzeit von 1/2 Jahr kommt ein Jungtier zur Welt. Dieses wiegt nach der Geburt etwa 225 bis 400 Gramm.

    Die Lebenserwartung der Süchlichen Tamanduas liegt bei mehr als 10 Jahren.


    alle Hunde
    (c) 2008 by lexikon-tiere.de Hinweise Tierspiele Impressum