Informationen zu Tierarten von A bis Z

Startseite

Tierarten


  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • Alle Tiere - Tierlexikon

    Zwergwabenkröte

    Steckbrief

    Zwergwabenkröte Bild Zwergwabenkröte (lateinischer Name Pipa parva), auch unter Sternfingerkröte genannt, gehört zur Gattung der Amphibien/Froschlurche/Wabenkröten

    Man findet dieses Tier in Kolumbien und Venezuela. Der Lebensraum dieser Kröte besteht aus wasserpflanzenreichen stehenden Gewässern in ca. 1.5 m Tiefe.

    Die Zwergwabenkröte erreicht eine Größe von ca. 5 bis 6 Zentimetern. Im Gegensatz zu anderen Amphibien besitzt die Zwergwabenkröte keine Zunge, sondern saugt die Beute ins Maul. Auffällig sind auch ihre vier sternförmigen Finger. Die Wabenkröte ist sehr kurzsichtig. Dies kompensiert sie durch ihren hervorragenden Tastsinn.

    Die Geschlechtsreife tritt bei der Zwergwabenkröte im Alter von 5 bis 7 Monaten ein. Die Weibchen legen etwa 12 Eier, die in 13 bis 29 Tagen ausgebrütet werden. Zwergwabenkröten brüten 3 bis 4 mal pro Jahr.


    alle Hunde
    (c) 2008 by lexikon-tiere.de Hinweise Tierspiele Impressum